Danksagungen

 

Auf eine gute Zusammenarbeit

Wir bauen auf eine gute Zusammenarbeit mit den Veranstaltern und freuen uns immer wieder wenn wir durch unser Mitwirken soziale Einrichtungen wie die Fürther Lebenshilfe bei der Durchführung von Kirchweihbesuchen oder Nachmittagen für Menschen mit Behinderung unterstützen können.

Der gute Kontakt zu unseren Besuchern steht für uns im Vordergrund , deswegen freut es uns zu sehen das dieser Grundsatz unserer Philosophie sich bezahlt macht und hoffen darauf das dies auch in Zukunft so weitergeht.

Bambergs Oberbürgermeister Andreas Starke bedankt sich für das Engagement der Firma Drliczek bei der Durchführung eines Festbesuches für Menschen mit Behinderung.

Die Lebenshilfe Fürth bedankt sich für den Kirchweihbesuch den die Schüler der Hallemann Schule erleben konnten.

Der Fürther Stadtrat Michael Au bedankt sich für die gute Zusammenarbeit während der Fürther Kirchweih.

Aktuelles

von 30.09.17 bis 11.10.17
Fürther Kirchweih

Riesenrad Orion II und Die Creperie sind dabei.